Repräsentant APO

onderlik1DER NATIONALE FREIHEITSKAMPF KURDISTANS UND DIE GUERILLA

Die PKK hat die fundamente Rolle einer politischen Partei, die wegweisend ist für eine Zivilisierung der türkischen Gesellschaft, für die Fähigkeit der klaren Stellungnahme der Zivilgesellschft zum Staat und auch für das Erreichen der Individualität um das eigene Tun und Handeln unabhängig organisieren zu können. Das ganze Streben der PKK von seinen ersten Fortschritten bis zum heutigen Tage besteht darin, sowohl die Entwicklung der Art und Weise als auch die Kampf- Form der Aktivisten für jenes Ziel zu verdeutlichen, welche dieses implementieren.

Der Widerstand der PKK ist die Externalisierung und Konkretisierung einer seit Jahrhunderten verlorenen Volksidentität. Demnach ist das Verhältnis zwischen der PPK und dem Volk, eine Wiederentdeckung, ja sogar eine Neuerschaffung des Volkes. Die PKK Ära ist ein Aspekt von der Übermittlung des revolutionärsten und fortschritllichsten Gedankengutes an die Völker der Türkei und Kurdistans. Richtiggehend ist es der Kampf um das Erstellen eines neuen Charakters. Heute wollen wir diesen Kampf mithilfe der Guerillas führen, die die Basis der Haltung darstellt um gegen die bestehende militärisch-faschistische Autorität einen effektiven Volkswiderstand aufzurichten. Zudem ist ihr Kampf der Weg, um Herr seines Landes, seiner Anstrengungen und seiner eigenen Macht zu sein.

 
DER NATIONALE FREIHEITSKAMPF KURDISTANS UND DIE GUERILLA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Canfeda   
Montag, den 27. März 2017 um 16:05 Uhr

onderlik1Die PKK hat die fundamente Rolle einer politischen Partei, die wegweisend ist für eine Zivilisierung der türkischen Gesellschaft, für die Fähigkeit der klaren Stellungnahme der Zivilgesellschft zum Staat und auch für das Erreichen der Individualität um das eigene Tun und Handeln unabhängig organisieren zu können. Das ganze Streben der PKK von seinen ersten Fortschritten bis zum heutigen Tage besteht darin, sowohl die Entwicklung der Art und Weise als auch die Kampf- Form der Aktivisten für jenes Ziel zu verdeutlichen, welche dieses implementieren.

Der Widerstand der PKK ist die Externalisierung und Konkretisierung einer seit Jahrhunderten verlorenen Volksidentität. Demnach ist das Verhältnis zwischen der PPK und dem Volk, eine Wiederentdeckung, ja sogar eine Neuerschaffung des Volkes. Die PKK Ära ist ein Aspekt von der Übermittlung des revolutionärsten und fortschritllichsten Gedankengutes an die Völker der Türkei und Kurdistans. Richtiggehend ist es der Kampf um das Erstellen eines neuen Charakters. Heute wollen wir diesen Kampf mithilfe der Guerillas führen, die die Basis der Haltung darstellt um gegen die bestehende militärisch-faschistische Autorität einen effektiven Volkswiderstand aufzurichten. Zudem ist ihr Kampf der Weg, um Herr seines Landes, seiner Anstrengungen und seiner eigenen Macht zu sein.

In diesem Sinne ist die Guerilla die Stärke, die aus der Betrachtung jahrhundertelanger Auflehnungs-und Rebellionspraktiken bei Volksaufständen und Volksbewegungen durch die revolutionärste aller Wissenschaften, dem Sozialismus herausgefiltert wurde. Auf der Grundlage der eigenen Aktionen hat die Guerilla eine signifikante und historische Rolle bei der Rebbellion des Volkes und die Erlangung der eigenen Formen des Kampfes. Dieses wird das Mittel sein, womit das Volk zu sich selbst finden kann und den Sieg erreichen wird. Die Partei ist in der Tat auf dem richtigen Weg und wird bedeutend gut organisiert. Über dasVolk kann nicht dasselbe gesagt werden. Der Weg zur Selbtstfindung und zur eigenen Organisation wird vorwiegend im Rahmen dieser Kampf-Formen zu finden sein und sich dicht verflochten zusammen entwickeln.

Dahingehend ist die Guerilla der Weg unseres Volkes um sich selbst und den Patriotismus zu finden und an die wahre Demokratie zu gelangen; seine eigene Macht, Autorität und Identität zu erreichen. Dass wir der Guerilla dermaßen Wertschätzung entgegebringen ist nicht unbegründet. Es besteht keine andere Möglichkeit um den Willen des Volkes durchzusetzen. Wir sehen alle, in was für einem Zustand das Parlament und die Bourgeois-Parteien sind. Ein Aufstand ist nicht möglich. Die bestehende Autorität würde diese im Keim ersticken, da sie bereits alle Maßnahmen getroffen hat. Demzufolge verbleibt zuletzt als einizge Lösung; die stabile und konsistente Guerilla. Insofern existiert stets das Befürnis eine solide, kompetente und perfekte Guerilla zu evoluieren.

Der Grund, warum die Guerilla für uns eine viel größere Relevanz hat als in anderen Ländern besteht darin, dass dem Volk andere Möglichkeiten des Widerstandes weggenommen wurden und ihnenn somit nichts aderes mehr übrig bleibt. Nur auf Basis des beharrlichen und kämpfenden Geistes kann eine Volksrealität erschaffen werden. Die revolutionäre Kraft, die Kreativität, das Vertrauen und der Stolz dieses Volkes kann nur in dieser Kampf-Form erlangt werden. Das ist die Aussicht um von der schwachen und unfähigen Position heraus zu kommen und auf die Gewinnerseite zu wechseln. Das beinhaltet das Erreichen einer konkreten Individulaität, die sich wirtschaftlich, kulturell, politisch und moralisch definieren kann und Herr seines eigenen Landes ist.

Das ist die Erschaffung einer Individualität, die sich jeder erwünscht und von der wir uns auch inspirieren lassen. Unsere Partei und unsere Aktionen zeigen, dass es für uns keinen anderen Ausweg gibt. Auch das vorhandene Interesse unseres Volkes hebt die Unverzichtbarkeit dieses Bedarfes hervor.

Die Ergebnisse dieser grundlegeneden Analysen und unsere bestehenden Realität zeigen uns folgendes;

Wir müssen mehr als zuvor bei dem Kampf gegen den am 12. September geerbten faschistischen Kolonialismus, trotz der Mängel und Machinationen mit dem Volk zusammen stehen. Die Situationen der Kollaborateure zu erkunden und nachzuforschen und überzeugend auf dem Standpunkt der Partei-Ideologie zu beharren hat enorme Wichtigkeit. Die Umsetzung in die Praxis mit den Erkenntnissen der Volksführerschaft und damit die Realisierung eines Kampfes, welches der historischen Rolle gerecht werden kann, ist unsere große Aufgabe. Das ist die einzige höchst wünschenswerte Option für uns. Das Erreichen dieses Zieles würde uns mit Stolz erfüllen. Falls wir uns etwas mehr in unser geschichtliches und zeitliches Bewusstsein vertiefen, werden wir feststellen, dass es eine große Chance wäre diesen Punkt zu erreichen. Und diese Gelegenheit sollte gut gut genutzt werden.

Wir können unsere Persönlichkeit nicht anders definieren. Die Tragweite des Weges hat den Kern in dieser Wahrheit. Wenn wir darüber reden wollen, nicht nur für das Kurdische Volk sondern auch für die benachbarten Völker und die Weltvebevölkerung etwas wichtiges beizusteuern, ist das der einzige Ausweg. Sofern wir auch noch unsere Jugend und unsere Energie, basierend auf unseren hohen Moralvorstellung und unserer Ideologie damit verknüpfen, ist es ein Leichtes unsere Begabungen in allen großen Umsetzungen und Bereichen unseres Wirkungskreises führend zu entfalten und wiederzugeben.

Parteiführung          

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. März 2017 um 16:14 Uhr
 
 
 

Repräsentant APO

Zilan Yaşam Manifestomuzdur! Der Vorsitz ist eine gesammelte Philosophie, eine angewandte Philosophie
Die Philosophieschule ist eine sehr schwere Schule. In verschiedenen Zeitphasen konnten sich diese Schulen erst in Hunderten von Jahren entwickeln und die Schüler sind am Anfang nur...

Erinnerungen der Guerilla

Kämpfen um zu ÜberlebenKämpfen um zu Überleben
In diesem Jahr wurden einige Hirten und hunderte ihrer Schafe, die sie weiden ließen, Opfer dieser Panzer. Die Guerillagruppe, die das ganze Jahr auf dem Ararat gekämpft hatte, hatte in den letzten drei bis vier Monaten sehr ...

Erinnerungen der Guerilla

Der Kampf um den Kurê JahroDer Kampf um den Kurê Jahro
Die Auseinandersetzung am Kurê Jahro begann im Spätherbst '97. Zum zweiten Mal in diesem Jahr waren türkische Truppen nach Südkurdistan eingedrungen. Die gemeinsam mit der KDP durchgeführte riesige...

Unsere Märtyrer

Gurbetelli ErsözAus dem Tagebuch von Gurbetelli Ersöz, Teil IV
Mit dem vierten Abdruck aus dem Tagebuch von Gurbetelli Ersöz beenden wir im Kurdistan Report dessen teilweise Veröffentlichung in deutscher Sprache.
 
 
 
KONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe ausKONGRA-GEL und KCK rufen Waffenruhe aus
„Das kurdische Volk ist eines der ältesten in der Region. Die Teilung Kurdistans und die kurdische Frage bilden für die Demokratisierung der Region einen...
Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten Operationen der türkischen Armee ebnen den Weg zu weiteren Gefechten
Die Operationen des türkischen Militärs gegen die HPG (Volksverteidigunskräfte), die am 13. August eine ...
Wer wird diesen Knoten lösen...Wer wird diesen Knoten lösen...
Wir es diese dreier Koordination sein, die jeder einzeln, nichts für sein Land bringt? Ist es Amerika, dass Leid für die ganze Welt und seine Blume Obama?